Ansammlung der Schuhe und Stiefel meiner Frau

Any type of shoe abuse. Broken heels, well worn shoes, scuffed shoes, torn shoes, shoes run over by cars, shoes dragged on the ground, crinkled pointy toes, shoes sawed in half, shoes run over by cars, lost shoes, shoe trees, trample, crush, etc. Any other discussion or photos having to do with shoes, boots or other footwear, abused or not, is welcome.

Alle Arten von Schuh-Missbrauch. Abgebrochene Absätze, sehr getragene, abgenutzte, verschlissene, zerissene, überfahrene Schuhe. Schuhe über den Boden gerschliffen, zerknitterte Schuhspitzen, zersägte, plattgetretene, zerquetschte Schuhe, verlorene Schuhe, Schuhbäume etc. Jede andere Diskussion oder Fotos im Zusammenhang mit Schuhen oder Stiefeln oder andere Arten von Schuhen, missbraucht oder nicht, ist willkommen.

Moderators: Heelexploder, josephine, Alexainheels, minni, Cammile, Wetshoegirl, ambershotheels, josephine, Alexainheels, minni, Cammile, Wetshoegirl, Heelexploder, ambershotheels, Wetshoegirl, Heelexploder, josephine, Alexainheels, minni, Cammile, ambershotheels

suthphen252
Posts: 78
Joined: Sat Jan 20, 2018 1:39 am

Re: Ansammlung der Schuhe und Stiefel meiner Frau

Post by suthphen252 » Wed Apr 25, 2018 2:41 am

Und nun wird es ganz heiss und sehr sehr spitz.......
Auch hier wieder wäre es gut für diese stilettos einen Waffenschein zu haben.

Fange ich mal an mit ihren Tanzschuhen. Tanzschuhe ?
Ja weil sie sehr gerne mit diesen Heels getanzt hat.
Image
Aber im Büro trug sie diese Heels öfters.

Nun kommen ein paar High Heels die zu ihren Favoriten zählen.
Zwar heute so gut wie nicht mehr tragbar aber dennoch möchte meine Dame diese nicht weg werfen.
Übrigens über diese High Heels gibt es einen eigenen Link ...
viewtopic.php?f=1&t=25850
.....und da wurde schon einiges geschrieben was ich mir hier nun ersparen möchte.
Image

Und nun geht es weiter mit diesen Heels, die auch schon des öfteren getragen wurden und heute noch an die frische Luft dürfen. Und alle schön mit Metallabsatzplätchen versehen. Die klackern so richtig ge.......
Image

Image

Jetzt das letzte Paar der Fraktion spitze Stielttos.
Diese Heels waren eine Zeit lang ihre Favoriten. Zwar dürfen diese heute ab und an noch raus, aber ich denke dass diese Stilettos eine kleine Zwangspause haben.
Öftersl trug sie diese Stilettos (wie auch die obigen stark gebrauchte Braunen Heels) unter ihrer heißgeliebten mega weiten (Beinschlag einfach gemessen 50cm) Fishbone Jeans. Man konnte zwar nicht viel wenn überhaupt (trotz der hohen Absätze) von den Heels erkennen, aber das klackern unter Hose war atemberaubend und manchmal blitzten die Schuhspitzen unter der Jenas hervor. Das sah wirklch megamäßig aus. Auch wenn sie ging und die Jeans hin und her wackelten, waren diese spitze Heels nur schlecht zu erkennen. Nur das Klackern konnte einem fast den Verstand rauben und ab und an sah man die verschlissenen Absätze hervor schauen.
Hier sind sie die Heels die oft von den Jenas verschluckt wurden.
Image
Hier habe ich mal ein Bild auf die Schnelle gefunden.
Nur die Spitzen vorne konnte man hin und wieder sehen, der Rest.....gehört der Phantasie.
Image

Image
Für uns auf jeden Fall und die Gschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden, sehen die leicht hervorschauenden Schuhspitze, mega mäßig aus.

Es gab auch eine Zeit lang wo sie diese Jenas nicht trug (einfach nur aber um diese etwas zu schonen) aber im Moment ist sie wieder öfters mit ihr (und immer Heels darunter, geht ja auch nicht anderster) unterwegs. Ob im Büro oder zum einkaufen oder wie auch immer diese Jeans gehört einfach zu ihren Lieblingen.

So nun genug gequasselt und wir verlassen die Abteilung "spitze Stilettos" und gehen in Richtung Stiefeletten.

Bis dann.

suthphen252
Posts: 78
Joined: Sat Jan 20, 2018 1:39 am

Re: Ansammlung der Schuhe und Stiefel meiner Frau

Post by suthphen252 » Wed Apr 25, 2018 3:08 am

Hier die Abteilung ihrer Stiefeletten

Das Paar und das darunterliegende, werden mit großer Sicherheit entsorgt.
Bei diesen Stiefeletten flog der Linke Absatzflecken beim Laufen einfach davon. Frechheit :D
Image

Diese Stiefeltten trug sie meistens (auch im Büro) wenn sie in den garten ging und ab und an wurden auch zu meiner Verwunderung, Gartenarbeiten damit erledigt.
Jetzt gehören diese der Geschicbhte an.
Image

Das Paar trug sie vor Jahren sehr regelmäßig, was man an den Metallabsatzplättchen erkennen kann.
Image
Die Stiefel waren für meine Frau sehr bequem. Kein hoher Absatz und die Sohlen (wurden auch mal erneuert, so oft war sie damit unterwegs) waren einfach ein Traum zum laufen.

Ein paar mal getragen, dann Metallabsätze drauf gemacht und seit dem stehen sie im Schrank.
Image
Vielleicht werden dass ihre neuen Gartenstiefel. ich arbeit dran. :D

Auch hier zwei paar schöne spitze Stiefeletten, die auch so einiges erzählen können.
Image

Image

Diese Teile haben es echt in sich. Vor Jahren habe ich diese Stiefeletten meiner Frau zu Weihnachten geschenkt. Von da an hatte sie sich in die Ankle Boots verliebt und ja diese wurden bis zur fastigen Kapitulation getragen.
Auch einige Crush Aktionen konnte sie sehr gut mit diesen Teilen erleben.
Die sind echt fertig.
Image

suthphen252
Posts: 78
Joined: Sat Jan 20, 2018 1:39 am

Re: Ansammlung der Schuhe und Stiefel meiner Frau

Post by suthphen252 » Wed Apr 25, 2018 3:25 am

Diese schlicht einfache und schöne Stiefeltten trägt meine Frau hauptsächlich auf der Arbeit. Zwar immer verdeckt von Hosenanzüge, aber ich finde die echt schick. Sieht einfach nur toll aus.
Image

Und jetzt ihre Favoriten der Abt. Stiefeltten.
Zwar sehen die Absätze sehr dünn und zerbrechlich aus, aber ist absolut nicht so. Was sie schon damit gestöckelt ist und ...der Rest in in Eurer Phantasie gewidmet....geht auf keine Kuhhaut raus.
Wahnsinn was ich schon selber mit diesen Ankle Boots erlebt habe.
Image
Zwar haben diese Heels einen Metallabsatz, aber dennoch trägt meine Frau diese oft zur Arbeit.

Das Paar ist dem Untergang geweiht.
Mehr brauche ich nicht zu schreiben, schauts sie euch nur an.
Image

Und zeige ich Euch besondere Stiefeletten.
Ihr gefiel damals der unwahrscheinlich dicke aber dennoch in Stilettoform, hoher Absatz.
Sie meinte nur mal am Rande...die Absätze sind so dick, das man was darin schmuggeln könnte auch das harte Auftreten der Hacken macht einem sehr dominant.
Oft und auch zur Arbeit trug sie diese Ankle Boots. Es wurden sogar mit der Zeit neue Absatzflecken daruf gemacht.
Image
Ihr gefielen diese Teile so gut dass sie sich noch ein zweites Paar besorgte. Nur das neuere wurde bisher nur einmal getragen.
Image

Nun so eine Art von Vintage Stiefeletten.
Schon ein paar mal damit unterwegs gewesen und ja jetzt lümmeln diese nur noch im Schrank herum.
Image
Können die zu Garten Stiefel um funktioniert werden ? Den Boden mit den dünnen Hacken durchlüften ? Was meint Ihr ?

Und zu guter Letzt der Abt. Stiefeletten, ein Paar die sehr gefährlich aussehen und auch waren.
Image
Als sie mal von der Arbeit nach Hause kam und etwas erregt war, zerhackte sie mit diesen Stiefeletten einen kleinen Wecker bir zur Unendlichkeit.

Nun sind wir auch hier am Ende angekommen und weiter geht es mit Schuhen bzw. Stiefeln mit einer Marke die meine Frau sehr schätz.

suthphen252
Posts: 78
Joined: Sat Jan 20, 2018 1:39 am

Re: Ansammlung der Schuhe und Stiefel meiner Frau

Post by suthphen252 » Wed Apr 25, 2018 4:14 am

Nun sind wir im Bereich Buffalos angekommen.
Meine Frau schätze die Marke so sehr, dass sie nicht drum herum kam einige solcher Stiefeletten und Stiefel zu besorgen.
Egal ob jetzt solche Art Schuhe mit vorne sehr stark zulaufende Spitzen etwas aus der Mode gekommen sind, ist das meine Frau eigentlich egal, denn sie werden heute noch immer gerne getragen.
Bei einigen versahen wir Metallabsatzflecken und bei anderen (hauptsächlich die sie im Büro trägt) beließen wir es bei Kunststoffabsätze. Außer bei einem Paar......da nicht. Und die trägt sie häufig zur Arbeit. Aber dazu später mehr.

Fange ich mal mit einem Paar an, das schon etwas älter ist und viel erlebt haben.
Image
Sieht man ja auch schon anden Sohlen wie abgenutzt dies sind. Ganz zu Schweigen von den Absätze.

Nun ein weiteres typisches Paar fürs Büro.
Image

Das Paar ist auch dem Untergang geweiht.
Die wurden sehr sehr sehr viel getragen. Soweit ich mich noch erinnern kann wurden die Hacken schon drei mal ersetzt. Auch waren mal Metallabsatzplättchen darn, die mittlerweile wieder durch Kunststoff ersetzt wurden. Aber auch die sind schon durchgestöckelt worden. Jetzt ist der Reisverschluss mittlerweile auch kaputt gegangen. Auch die Schuhspitzen sehen sehr ramponiert aus. Auch die Fersen sind unheimlich vom Autofahren abgewetzt.
Schweren Herzens werden die nun auch entsorgt.
Image

Das gleiche Paar nur in Schwarz hat sie auch noch. Nur mit dem Unterschied dass diese nicht in so einem desolatem Zustand sind wie die Braunen. Zwar sind die Absatzflecken mittlerweile durchgestöckelt, aber die werden demnächst ersetzt. Ob Metall oder nicht, wird sich noch entscheiden.
Image

Jetzt kommen zwei Paar Buffalos die einfach ur Top sind.
Diese Stiefel trägt sie hauptsächlich nur Privat. Also nicht zur Arbeit. Denn sie möchte noch lange Freude an den haben und nicht bis zur Unendlichkeit abstöckeln. Obwohl bei den braunen Steifeln schon mal die Flecken ausgetauscht worden sind.

Hier die Braunen......
Image
da gibt es auch einen Link dazu : viewtopic.php?f=1&t=25871

..und hier die Schwarzen.
Image
Meistens bzw. immer trägt sie über diese Stiefeln, Jeanshosen.

Ich habe es oben schon erwähnt, jetzt kommen ein paar Teile die im Moment sehr oft an den Füßen meiner Frau kleben.
Diese Buff´s trägt sie sehr oft zur Arbeit und ab und an auch Privat. Auch wenn sie diese sehr oft im Büro anhat, haben wir vor kurzem Metallabsatzplättchen drauff machen lassen.
Des öfteren verdeckt (geht ja leider nicht mehr anderster) ihre mega weite Jeans diese außergewöhnlichen Buff´s. Auch da immer wieder hammer geil anzuschauen wenn man nur sehr wenig von den Stiefeln erkennen kann.
Auch hier gibt es einen Link dazu.
viewtopic.php?f=1&t=25895


Wir hatten auch einmal ihre Absätze neu lackiert. Diese sahen mit der Zeit schon sehr mitgenommen aus. Vieles kam vom Alltag,von ihrem Bürostuhl und vom Autofahren.
viewtopic.php?f=1&t=25845

Es dauerte wirklich nicht lange, bis der Lack an den Hacken wieder verrammelt war. Also Farbe wieder ab (ging ja Gott sei Dank gut) und die Absätze haben wieder ihre Uhrsprungsfarbe nur noch etwas gebrauchter.
Zwar sehen diese jetzt wieder etwas "unschön" aus, aber meine Frau kaschiert gekonnt das mit ihren sehr weiten Jeans. Sie liebt halt einfach ihre Buff´s. Und zum weg werfen sind sie einfach zu wertvoll. Auch hat sie schon allehand mit diesen Boots erlebt.
Hier sind sie nun die heißgeliebten Buff´s......
Image

Nun kommen wir zu zwei weiteren Paaren die aus ihrer "wilden" Zeit stammen. Sieht man auch an den Absätzen. Durchgestöckelt, zerkratzt und auch.......
Das eine Paar sind schwarze Teile mit etwas höherem Schaft........
Image

..und hier ein rotes Paar, wo auch mal die Absätze neu gemacht worden sind.
Image

Dann haben wir noch zwei Paar die sie gerne im Schnee angezogen hat.
Denn diese Stiefel waren bzw. sind sehr gut gefüttert, haben nicht einen all zu hohen Absatz und sie hatte bei dementsprechendem Wetter einen guten Halt in den Stiefeln. Sie bohrte regelrecht ihre Absätze in den Schnee und ein Fallen war dadurch minimiert worden.
Image

Image
Durch den Schnee und durch das Streusalz haben ihre Absätze schon viel leiden müssen. Aber bei guter Pflege war dies wieder schnell vergessen.
Eins ist sicher. Auch wenn im Moment diese stiefel im Schrank stehen...wenn es mal wieder schneit, dann sind sie wieder drausen.

Nun das Letzte Paar der Buff Reihe sind ihre hohen Patchwork-Stiefeletten.
Viel wurden diese im Büro getragen und ja die Absätze sollten mal neu gemacht werden.
Image

Das wars von der Buff Reihe und langsam gehen wir zum letzten Kapitel.......Stieletto-Stiefel.

suthphen252
Posts: 78
Joined: Sat Jan 20, 2018 1:39 am

Re: Ansammlung der Schuhe und Stiefel meiner Frau

Post by suthphen252 » Wed Apr 25, 2018 4:51 am

Nun neigt sich die Vorstellung der Schuhe und Stiefel meiner Frau, dem Ende zu.
Aber lasst uns nochmals in das reich der Stiefel eintauchen.

Auch hier gibt es ein paar Teile die nicht mehr tragewürdig sind und dementsprechend aussehen. Aber auch hier wieder, zum weg schmeißen einfach zu schaden, denn.........den Rest kennt man ja jetzt.

Fange ich jetzt mal mit einem Paar an, das schon lange im Schrank steht und verweißt.
Eigentlich sehen diese schon etwas kitschig aus, aber dementsrechend mit einer schönen Jeans kombiniert, machen die beestimmt was her.
Gut die Absatzflecken sollte man dann neu machen.
Image

Die wiederum haben echt ausgedient. Die sehen so aus dass sie es nicht wert sind diese aufzuheben. Da ist meine Frau meiner Meinung.
Also ab damit......
Image

Nun das Paar hier sind wirklich tolle Stiefel. Zwar schon lange nicht an der frischen Luft gewesen, aber absolut tragefähig. Man sollte halt nur die Flecken austauschen. Metall ? Könnte ich mir sogar vorstellen.
Image

Die wiederum....nö...auch da ab dafür........
Image

Stiefel für den Alltag und fürs Büro, auf jeden Fall. Das macht sie auch.
Image

Wenn auch schon schön in die Jahre gekommen, sind diese Stiefel etwas ganz besonderes.
Denn diese Stiefel trug meine Frau berufsbedingt (natürlich auch privat) sehr oft und wirklich stundenlang auf Fachmessen. Manchmal waren es als über 14 Stunden. Diese Stiefel haben sich mit der Zeit an die Füße meiner Frau so geformt als wären diese eine zweite Haut.
Diese Aufnahmen machte ich als meine Frau von einem 14 stündigen Messebesuch inkl. 3 Stunden Autofahrt, nach Hause kam.
Hier kann man sehr gut die abgestöckelten Metallabsatzplättchen erkennen. Und auch sonst sehen die Absätze etwas mitgenommen aus.
Image

Image

Image

Image

Schon oft mussten die Stiefel zum Onkel Doctor. Zum einen neue Absatzplättchen drauf machen zu lassen und auch neu besohlt wurde sie.
Auch hatten diese Stiefel mal Metallabsatzplätchen, die aber bis auf ein paar Milimeter herunter gestöckelt worden sind. Dann kamen wieder Plastik und jetzt haben sie wieder Metallteile drauf. die aber noch nicht im Einsatz waren.
Und heute sehen sie so aus.
Image

suthphen252
Posts: 78
Joined: Sat Jan 20, 2018 1:39 am

Re: Ansammlung der Schuhe und Stiefel meiner Frau

Post by suthphen252 » Wed Apr 25, 2018 5:19 am

Auch das sind Stiefel aus ihrer "wilden" Zeit.
Oh ja die können Story erzählen. Am meisten finde ich die Absätze genial. Nicht hoch aber haben eine besondere Form und die Plättchen sind aus hartem Stahl, was man auf der Straße nicht überhören konnte. Das echt Leder butterweich und die Sohlen wurden schon mal erneuert. Aber jetzt sehen diese absolut geschunden aus.
Früher war sie sehr oft mit diesen Stiefeln auf Tour. Dann wurden sie mal engemottet und standen kurz vor der Vernichtung.
Doch auf Grund einer "Schuhnot" war sie "fast" gezwungen diese Teile nochmals über ihre Füße zu streifen. Was sie auch letzt endlich tat und ist noch nicht all zu lange her.
Diese Stiefel gabe es auch schon bevor ich sie kennen lernte. Also schon sehr alt. Aber zum wegschmeißen....den rest kennt ihr ja jetzt mittlerweile.
Image

Hier mal ein Paar Stiefel für den Alltag. Vieles gibt es nichts zu schreiben , denn sie hatte diese bisher nur einmal an.
Image

Das sind ihre spitzen City-Stiefel. Ich bennen sie deswegen so, weil sie oft mit diesen Stiefeln bummeln war. Natürlich und mit Metallstifte, viel im Büro getragen.
Image

Hier auch ein paar Stiefel die schon sehr in die Jahre gekommen sind. Meine Frau trug diese Boots sehr oft in Clubs, auf Straßenfeste und anderen Veranstaltungen. Aber dies ist schon lange her.
Ich kann mich noch sehr gut an den Abend erinnern, als sie diese Stiefel das letzte mal trug.
Da waren wir auf einem Straßenfest. Und wie es oft so ist, sind die Wege und Straßen oftmals verschmutzt und mein Mädel hatte alles was sich unter ihrer Sohle befand. einfach zerdrückt. Da kam es auch mal vor, dass sie auf Glassplitter trat. An dem Abned hatte es auch öfters geregnet und die Straßen waren auch dementsprechend versaut. Als wir nach Hause kamen sah man die Spuren des Abends sehr deutlich an den Jeanshosen und Stiefeln .
Das war auch das letzte mal dass sie diese Stiefl trug. Denn noch heute sieht man den Schmutz des Abends an den Stiefeln.
Image

Auch hier das gleiche Spiel wie oben. Diese Stiefel waren viel getragen und ab und an kommen sie heute noch raus.
Nur ist der Schaft ziemlich verfleckt und meistens hat sie ja Jeanshosen darüber und dann sieht man ja nichts mehr davon.
Aber irgendwie sehen die Boots etwas angsteinflösend aus. :D
Image

Hier nochmals zwei Paar Stiefel aus vergangenen Tagen die mit allergrößer Wahrscheinlichkeit in den Himmelstiefel gesand werden.
Bei denen hier sind die Absätze voll durch.......
Image

...und bei denen hier löst sich das Obermaterial.
Image

....................................................last but not least....................................

das letzte Paar und dann könnt Ihr mal etwas durchatmen.
Wenn meine Frau diese Stiefel trägt, würde ich mich mit ihr nicht anlegen wollen. :D
Image

Image

Image
Schon sehr bedrohlich wenn die Stiefel über einem schweben......vor allen Dingen kann man das Leben der Stiefel in den Sohlen erkennen.....
Nö Spaß bei Seite.

Das sind sehr hohe Stilettostiefel die auch so ihre Geschichte haben.
Image

Image
Viel und hart wurden diese getragen und ja heute ist sie mit denen noch öfters unterwegs.
Meistens eigentlich immer trägt sie auf diesen Stiefeln Jeanshosen.
Image

Image

Hier bei der Schreibarbeit........
Image

Image

Stand heute.
Image
Die Absätze haben auch schon bessere Zeiten gesehen. Ziemlich zerkratzt sind sie.

suthphen252
Posts: 78
Joined: Sat Jan 20, 2018 1:39 am

Re: Ansammlung der Schuhe und Stiefel meiner Frau

Post by suthphen252 » Wed Apr 25, 2018 5:34 am

So Leute jetzt bin ich endlich am Ende angekommen und hoffe Euch hat die Schuh und Stiefelvorstellung meiner Frau gefallen.

In diesem Sinne alles Gute für Euch und bleibt gesund.

LG
Sutphen252

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests